Die Gruppenfahrten bei PKP Intercity sind ein preislich attraktives Angebot für diejenigen, die durch Polen in einer Gruppe von mindestens 11-Personen reisen

E-Antrag auf Gruppenfahrten: einfacher und von Zuhause aus

Die Gruppenfahrten bei PKP Intercity sind ein preislich attraktives Angebot für diejenigen, die durch Polen in einer Gruppe von mindestens 11-Personen reisen – jedes Jahr nehmen das Angebot sogar mehrere Tausend Fahrgäste in Anspruch! Für den Komfort aller Reisenden, die ihre Reise in größerem Kreis planen, hat die PKP Intercity eine spezielle Applikation bereitgestellt – der Auftrag für Gruppenfahrt wird online gestellt, und seine Bearbeitungszeit beträgt maximal 5 Werktage. Wir stellen ein kurzes Handbuch vor, das den Reisenden, die vom E-Antrag Gebrauch möchten, seine einzelnen Schritte erklärt.

E-Antrag auf Gruppenfahrten bei PKP Intercity – Schritt für Schritt

Erster Schritt: Anmeldung auf der Seite

Um die Applikation für die Antragstellung auf Fahrten in organisierten Gruppen im Inlandsverkehr in der 1. und 2. Klasse der Züge EIP, EIC, IC i TLK nutzen zu können, muss man sich registrieren oder einloggen (wenn wir schon ein Konto besitzen) auf der Seite www.przejazdygrupowe.intercity.pl.

Achtung! Denken Sie daran, dass das Angebot nur für Fahren von Gruppen aus mindestens 11 Reisenden gilt.

Zweiter Schritt: Ausfüllen des Antrags

Den nächsten Schritt bildet das Ausfüllen des elektronischen Antrags. Neben den obligatorischen Daten der Person, die für die Gruppe verantwortlich ist (diese Person muss mit der Gruppe zusammenfahren!), muss die Anzahl der Reisenden angegeben werden – unterteilt nach den für sie gültigen Ermäßigungen. Je nach individuellen Berechtigungen der Mitglieder der Gruppe, kann es sich dabei um Ermäßigungen von: 37%, 51%, 78%, 95% und 100% handeln.

Dritter Schritt: Karte für die Gruppenfahrt

Die Bearbeitungszeit des Antrags beträgt maximal 5 Werktage. Wenn der Antrag genehmigt wird – muss die „ Karte für die Gruppenfahrt” ausgedruckt werden, nach vorherigem Einloggen in das Konto in der Applikation.

Vierter Schritt: Abholung der Fahrscheine

Ab diesem Zeitpunkt können die Fahrscheine gekauft werden – man kann sie erwerben an dem im Antrag angegebenen Schalter der PKP Intercity – spätestens 7 Tage vor dem Termin der Abfahrt.

Nützliche Hinweise, zusätzliche Informationen:

  • eine Gruppenfahrt mit dem Zug PKP Intercity ist lustiger und günstiger! Auf jede 20 Gruppenmitglieder fährt eine Person kostenlos mit;
  • Die Anzahl der Plätze im Angebot ist beschränkt, deshalb je früher wir die Gruppenfahrt bestellen, umso besser. Frühestens können wir die Tickets 90 Tage vor der Reise bestellen, spätestens–14 Tage vor dem geplanten Termin der Abreise der Gruppe;
  • Ist die Gruppe der Reisenden nach der Antragstellung kleiner geworden? Keine Sorge – die Ermäßigung für eine Gruppenfahrt ist immer noch möglich, vorausgesetzt, die Anzahl der Teilnehmer, die von der Gruppenfahrt Gebrauch machen, liegt nicht unter 11 Personen;
  • während der Kontrolle – der Organisator der Fahrt soll dem Schaffner sowohl die Fahrscheine als auch die „ Karte für die Gruppenfahrt” vorlegen, die Teilnehmer der Gruppenfahrt wiederum, die für gesetzliche Ermäßigungen berechtigt sind – sollen die notwendigen Dokumente vorzeigen, die diese Berechtigung nachweisen (z.B. Schüler sollten im Besitz der gültigen Schulausweise sein, Studenten – der gültigen Studentenausweise).
  • Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns: (22) 47 42 768, 47 42 767, 47 42 556, 47 42 141, grupy@intercity.pl (von Montag bis Freitag zwischen 7:30 und 15:30)

Wir empfehlen Ihnen, die Richtlinien bezüglich der Gruppenfahrten nach § 50 des Beförderungstarifs der Gesellschaft PKP Intercity aufmerksam durchzulesen.

Aufgepasst! Das Angebot kann nicht mit anderen kommerziellen Angeboten verbunden werden.

0